AGB's

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») gelten für alle über den Onlineshop von Planted Food AG, Kemptpark 32/34, Gebäude 1244, 8310 Kemptthal, Schweiz (nachfolgend «Planted» oder «wir») getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge. Wir behalten uns das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

2. Angebot

Das Angebot richtet sich an natürliche Personen mit Wohnsitz resp. juristische Personen mit Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein (nachfolgend «Kundschaft» oder «du»). Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein. Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich. Massgeblich sind die spezifischen Angaben auf der Produktverpackung.

3. Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.). Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

4. Zahlungsvarianten

1. Elektronische Zahlungsmittel

Als Zahlungsmittel werden die im Onlineshop angebotenen Zahlungsmittel akzeptiert.

2. Kauf auf Rechnung

Planted kann nach eigenem Ermessen Zahlung auf Rechnung anbieten (mit oder ohne Ratenzahlungsoption). Wir können diese Zahlungsweise von einer positiven Bonitätsprüfung sowie weiteren in unserem Ermessen bestimmten Voraussetzungen abhängig machen (z.B. Mindestalter, Wohnsitz). Du hast keinen Anspruch auf Zahlung auf Rechnung oder auf Ratenzahlung. Zum Zweck einer Bonitätsprüfung werden Personendaten aufgenommen und an das mit der Bonitätsprüfung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Bei der Zahlung gegen Rechnung kann Planted die Kaufpreisforderung an das gegebenenfalls im Onlineshop angezeigte Unternehmen abtreten. Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch dieses Unternehmen und du erhältst die Rechnung direkt an die angegebene E-Mail-Adresse. Bei Zahlungsverzug fallen Verzugszinsen sowie Bearbeitungsgebühren an. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist Planted nicht verpflichtet auf neue Bestellungen einzugehen oder ausstehende Lieferungen zu erfüllen. Planted behält sich vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an ein mit dem Inkasso beauftragten Unternehmen abgetreten werden. Das mit dem Inkasso beauftragte Unternehmen wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum erheben.

5. Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Online-Shop zu bestellen. Nach Übermittlung der Bestellung erhält du automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei Planted eingegangen ist. Du kannst die Bestellung nur solange ergänzen oder annullieren, bis diese in einem unserer Logistikzentren bearbeitet wird. Wird eine Bestellung ergänzt, so gilt die ursprüngliche Bestellung als Berechnungsbasis, hingegen werden mögliche Sonderangebote und Vergünstigungen zum Zeitpunkt der Ergänzung nicht berücksichtigt. Planted ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wirst du informiert und bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere erfolgt keine Nachsendung der nicht lieferbaren Produkte. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

6. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung im Logistikzentrum von Planted zustande. Sobald die Bestellung zum Versand bereitgestellt wurde, erhält du eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

7. Lieferzeiten

1. Liefergebiet

Deine Lieferadresse muss in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein liegen.

2. Lieferzeiten

Die Festlegung einer genauen Lieferzeit innerhalb der Lieferzeitspanne ist nicht möglich. Zeitliche Abweichungen sowie die Sperrung eines bestimmten Lieferdatums sind möglich, insbesondere an Spitzentagen mit aussergewöhnlich hohem Liefervolumen, wobei jegliche Schadenersatzansprüche sowie weiteren Ansprüche von dir ausgeschlossen sind. Bestellungen werden von Montag bis Donnerstag versendet, Freitag bis Sonntag erfolgt kein Versand. An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen. Falls du zum Zeitpunkt der Lieferung nicht vor Ort bist und keine besonderen Lieferanweisungen gegeben hast, kann der Lieferbote die Lieferung an einem frei zugänglichen Ort deponieren oder eine Abholungseinladung im Briefkasten hinterlegen. Falls du eine Abholungseinladung erhalten hast, musst du die Lieferung bei der entsprechenden Poststelle innerhalb von 48 Stunden abholen. Du übernimmst die Verantwortung für die gelieferten Produkte, auch wenn diese nicht direkt von dir in Empfang genommen wurden.

3. Lieferkosten

Die Lieferkosten sind abhängig vom Wert der bestellten Produkte (Mindestbestellwert exkl. Lieferkosten, Depots und Gutschriften). Es gelten die im Online-Shop kommunizierten Lieferkosten. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

8. Gewährleistung

Die Mängelfreiheit von Lebensmitteln gewährleistet Planted bis zum Ablauf des Haltbarkeitsdatums unter den folgenden Bedingungen, die durch dich nachzuweisen sind:

• Gekühlte Lebensmittel müssen sofort nach Empfang ausgepackt und bei max. 2-5° Celsius gelagert werden.

• Tiefkühlprodukte sind sachgemäss zu behandeln und nach der Lieferung bei einer ununterbrochenen Temperatur von mindestens -18° Celsius zu lagern.

Planted kann die Gewährleistung wahlweise durch teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt, Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung, oder Minderung erbringen. Bei einer Gutschrift wird der von dir für die mangelhafte Ware bezahlte Betrag dem Kundenkonto gutgeschrieben. Planted behält sich das Recht vor, einen Nachweis des Mangels zu verlangen, z.B. durch ein Foto.

Ein generelles Rückgaberecht von mängelfreien und korrekt gelieferten Produkten besteht nicht. Vorbehalten bleiben jeweils zwingende gesetzliche Bestimmungen.

9. Mängelrüge

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so solltest du diese, unbeschadet deiner Garantierechte, sofort beim Dienstleister (z. B. Spediteur, Post) reklamieren und die Annahme verweigern. Lasse dir eine Schadenbestätigungsmeldung des Dienstleisters (z. B. Spediteur, Post) aushändigen. Alle Transportschäden musst du zusätzlich unverzüglich Planted melden.

Weiter obliegt es dir, die bestellten Produkte sofort bei Erhalt zu prüfen und korrekt (insbesondere gekühlt resp. tiefgekühlt, s. Ziff. 8) zu lagern. Für allfällige Mängel oder Abweichungen von der Bestellung musst du den Kundendienst von Planted am Tag der Lieferung per E-Mail an shop@eatplanted.com benachrichtigen. Danach können nur noch versteckte Mängel geltend gemacht werden, welche sofort nach Entdeckung dem Kundendienst gemeldet werden müssen.

10. Loyalty Program

Nach der Anlegung eines Benutzerkontos können bei der Bestellung von Produkten Loyalty-Punkte gesammelt werden. Planted kann den Punkteerwerb für die Bestellung bestimmter Produkte ausschliessen. Die gesammelten Punkte können für den Erwerb bestimmter Produkte (Prämien) eingesetzt werden. Die Teilnahme am Loyalty-Programm ist freiwillig. Planted behält sich vor, jederzeit Änderungen am Loyalty-Programm vorzunehmen oder das Programm zu beenden.

11. Datenschutz

Planted informiert ergänzend in ihrer Datenschutzerklärung darüber, wie sie Personendaten bearbeitet.

12. Haftungsausschluss

Planted schliesst ihre Haftung im gesetzlich erlaubten Umfang aus.

13. Anwendbares Gericht und Gerichtstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen Planted und der Kundschaft ist materielles Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand für natürliche Personen ist Zürich oder der Wohnsitz der Kundschaft. Ausschliesslicher Gerichtsstand für juristische Personen ist Zürich
Kontakt

Du hast eine Frage? Vielleicht findest du die Antwort in unseren FAQ. Hier findest du die häufigsten Fragen und Antworten.
Für weitere Fragen kannst du dich gerne an unseren Kundendienst wenden.

Wieso
nicht etwas neues probieren?

planted.pulled Spicy Herbs